Zeppelinstraße 4
30175 Hannover
info(at)kraul-vondrathen.de
 

Nutzen Sie für Direktanfragen unsere schnelle Rechtsberatung "Jetzt Rechtsberatung starten!"
- einfach, zügig, transparent!

 Bank- und Kapitalmarktrecht

Durch den gesellschaftlichen Wandel hin zur privaten Altersvorsorge kommt dem Bank- und Kapitalmarktrecht eine stetig wachsende Bedeutung zu.

Nicht nur der Gesetzgeber versucht durch gestiegene Anforderungen mehr Sicherheit und Transparenz auf dem Kapitalmarkt zu schaffen. Auch die Rechtsprechung muss sich durch vermehrte Klagen privater Anleger oder Verbraucherschutzorganisationen immer häufiger mit diesem Rechtsgebiet beschäftigen. So kommt es, dass auch der Bundesgerichtshof (BGH) immer wieder Grundsatzurteile fällt, bei denen nicht selten die Banken in einem schlechten Licht erscheinen.

Medial war z.B. der unerlaubte Einzug von Bearbeitungsgebühren oder der Widerruf von Darlehensverträgen groß aufbereitet worden.

Nachfolgend möchten wir Sie auf verschiedene aktuelle Rechtsfälle aufmerksam machen und Sie in die rechtlichen Problematiken einführen. Gerade das Bank- und Kapitalmarktrecht bietet Geschädigten die Chance auf hohe Schadensersatz- oder Rückzahlungsansprüche, sogar bei Totalverlust der Kapitaleinlage.

EINSTELLUNG VON ARBEITNEHMERN – WIE WEIT GEHT DAS FRAGERECHT DES ARBEITGEBERS BEI DER BEWERBERAUSWAHL?

01. März 2017

Die Bewerberauswahl zielt darauf ab, möglichst leistungsfähiges Personal auszuwählen und dieses einzustellen. Fraglich ist allerdings, wie weit das Fragrecht des Arbeitgebers im Bewerbu ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

BWL-Professor Klaus Watzka: „Die meisten Arbeitszeugnisse sind wertlos“

09. Mai 2016

Inhaltsleer und teuer: Eine neue Studie zieht ein vernichtendes Fazit über Arbeitszeugnisse. Autor Klaus Watzka über die Gründe und darüber, ob die geheime Zeugnissprache der Arbei ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Die Scheinselbstständigkeit von Honorarkräften an privaten Schulen

27. April 2015

In jüngster Zeit konnten wir des Öfteren feststellen, dass die Prüfer verschiedener Sozialversicherungsträger dazu übergehen, bei Studien- und Fortbildungseinrichtungen der privaten Hand Betriebs ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Kolumne „Mein Urteil“: Kann ich mich rückwirkend krankschreiben lassen?

09. November 2015

Eine krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit muss dem Arbeitgeber spätestens nach drei Tagen durch ein ärztliches Attest nachgewiesen werden. Quelle: F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Leitfaden Urlaubsgewährung

17. Oktober 2014

Immer wieder kommt es zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu Streit bei dem Thema „Urlaubsgewährung“. Folgender Beitrag soll eine kleine Orientierungshilfe darstellen. Der Beitrag behandelt hie ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok