Zeppelinstraße 4
30175 Hannover
info(at)kraul-vondrathen.de
 
Dimitri Mass K1

Dimitri Mass (Sozius)

Dimitri Mass ist Ihr Rechtsanwalt für alle arbeitsrechtlichen und bank- sowie kapitalanlagerechtlichen Angelegenheiten. Seine besondere Expertise zeigt er u.a. durch die Veröffentlichungen von Aufsätzen in bekannten Fachzeitschriften. Besonders am Herzen liegt ihm das Bank- und Kapitalmarktrecht. Durch die Bearbeitung zahlreicher Fälle und die Aneignung vertieften Wissens, insbesondere durch den erfolgreichen Abschluss eines Fachanwaltslehrgangs, hat er auch diesen Bereich neben dem Arbeitsrecht zu seiner Spezialität gemacht. Seine weiteren Schwerpunkte stellen auch Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Erbrecht dar. Auch hier strebt Dimitri Mass die Verleihung eines Fachanwaltstitels an.

 Beruflicher Werdegang

Im Jahre 1998 begann er das Studium der Rechtswissenschaften an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität in Hannover. Daneben absolvierte er erfolgreich im Jahr 2003 den Ergänzungsstudiengang „Wirtschaftsstrafrecht“ an der Universität Osnabrück (LL.M.). Seit 2008 ist Dimitri Mass als Rechtsanwalt in Hannover zugelassen. Er hat den Fachanwaltslehrgang im Bank- und Kapitalmarktrecht erfolgreich abgeschlossen. Ferner hat er den Grundlagenkurs Notariatspraxis absolviert und bereitet sich auf die notarielle Fachprüfung vor.

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover e.V.
  • Deutscher Anwaltverein e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im DAV
  • Akademischer Börsenverein Hannover e.V.

Veröffentlichungen

  • „Der tarifungebundene Arbeitgeber – Regelungsmacht und Regelungsgrenzen in Vergütungsfragen“, in "Der Betrieb" vom 30.04.2015 , Heft 18, Seite 1043 – 1049 (mit Herrn Rechtsanwalt Dr. Klaus Kammerer)
  • "Ist die Praxis der Bausparkassen, zuteilungsreife und nicht voll angesparte Bausparverträge zulasten der Bausparer zu kündigen, rechtmäßig?", in "Verbraucher und Recht (VuR)" vom 01.08.2016 (mit Herrn Rechtsanwalt Dr. Klaus Kammerer und stud. iur. Florian Specht)
  • "Kosten der Mitarbeitervertretung - Beauftragung eines Sachverständigen: Urteil mit Leitsätzen und Anmerkung (KAG Hamburg, Urteil vom 14.04.2015 - 1 MAVO 25/15)", in "Zeitschrift für die Praxis der Mitarbeitervertretung (ZMV)", Heft 4/2016, S.222 (mit Herrn Rechtsanwalt Dr. Klaus Kammerer)