Zeppelinstraße 4
30175 Hannover
info(at)kraul-vondrathen.de
 

Aktuelle Fälle

Wir möchten Ihnen durch folgende Nachrichten die Möglichkeit geben an unserer Fallarbeit zu partizipieren. Die Artikel sind kostenlos abrufbar, um Leser bei wichtigen finanziellen Entscheidungen in Geld- und Verbraucherthemen zu unterstützen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Ansprüche durchsetzen und stellen Leitfäden und Ratgeber zur Verfügung.

Bankgeschäfte ohne Erlaubnis der BaFin - Schadensersatz und Anspruch auf entgangenen Gewinn

24. November 2015 / von

Viele Anleger suchen nach einer rentablen Geldanlage, da herkömmliche Anlagearten durch die Niedrigzinsphase kaum noch vernünftige Zinsen bringen. Diesen Umstand machen sich nicht seriöse Anl ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Fehlender Hinweis ermöglicht Anlegern einen Fondsausstieg und Schadensersatz

15. April 2015 / von

Die Entscheidung des Landesgerichts München vom 19.12.2014 – Az. 3 O 7105/14 stößt eine große Tür für viele Anleger geschlossener Fonds auf, die aus ihrer Fondsbeteiligung austreten wollen. ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Darstellung der umfangreichen Rechtsprechung des BGH zu Lehman-Zertifikaten (Rückvergütung in Abgrenzung zur Gewinnmarge)

29. Januar 2015 / von

BGH nach Urteilen vom 27.09.2011 - XI ZR 178/10 u. XI ZR 182/10 sowie weitere Urteile vom 26.06.2012 - XI ZR 316/11 und vom 17.09.2013 - XI ZR 332/12 ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Die Rechtsprechung des BGH zu Prognosen und ihren Risiken im Anlageprospekt

28. Januar 2015 / von

nach BGH vom 27.10. 2009 - XI ZR 337/08 Leitsätze1. Prognosen in einem Anlageprospekt müssen zur Zeit ihrer Erstellung vertretbaranhandvonTatsachen abgeleitet werden. Sie müssen aber nicht auf ein ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Kein Anspruch auf objektive Richtigkeit für Verkaufs- und Kaufempfehlungen einer Bank innerhalb eines bestehenden Depots

27. Januar 2015 / von

nach OLG Schleswig-Holstein Urteil vom 19.09.2013 – 5 U 34/13 Leitsätze 1. Die Beratung einer Bank über Verkaufs- und Kaufempfehlungen innerhalb eines bestehenden Depots über ein Anlageobjekt mu ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Die rechtzeitige Übergabe eines vollständigen Anlageprospekts ersetzt die Aufklärungspflicht eines Anlageberaters

21. Januar 2015 / von

nach BGH Urteil vom 12.07.2007 – III ZR 145/06 Leitsätze1. Die Beratungspflicht eines Anlageberaters kann durch die rechtzeitige Übergabe vor Vertragsschluss eines nach Form und Inhalt umfassende ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Aufklärungspflicht einer Bank über erhaltene Rückvergütungen

22. Januar 2015 / von

nach OLG Karlsruhe, Urteil vom 07.05.2010 - 17 U 113/09 Leitsätze1. Eine Bank muss ihre Kunden über alle wesentlichen Umstände der Anlageentscheidung unterrichten. Damit gilt die Ansicht des BGH a ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

BGH: Muss auch ein selbstständiges Unternehmen einer Bank bei der Anlageberatung über Rückvergütungsprovisionen aufklären?

21. Januar 2015 / von

nach BGH vom 19.07.2012 – Az.: III ZR 308/11 Leitsätze 1. Eine Tochtergesellschaft einer Bank, die als selbstständiges Unternehmen hauptsächlich auf dem Gebiet der Anlageberatung tätig ist, mus ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Änderung der Rechtsprechung über die Pflicht zur Aufklärung über das Risiko einer Anteilsrücknahmeaussetzung

20. Januar 2015 / von

nach OLG Dresden, Urteil vom 15.11.2012 – Az.: 8 U 512/12 Leitsätze1. Ein offener Immobilienfonds, der Immobilien in 10 Staaten besitzt, war im März 2008 noch als risikoarme Anlage zu empfehlen. ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Irreführende Angaben über die Mindestverzinsung der Kapitalanlage ist eine wettbewerbswidrige Anlagewerbung

19. September 2015 / von

Der BGH musste sich in seinem Urteil vom 02.10.2003 – Az: I ZR 252/01 mit irreführenden Aussagen einer Aktiengesellschaft in ihrem Emissionsprospekt auseinandersetzten. ...

Teilen:
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok
  • Erst wenn Sie hier klicken, aktivieren Sie Social Media und können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen. Bei dieser Aktivierung werden personenbeziehbare Daten (mindestens IP-Adresse und Cookie-ID) an Dritte übertragen und Cookies aktiviert. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in den USA, wobei die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar sind. Mit dem Klick stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und erklären sich insbesondere auch damit einverstanden, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Ok

Wir kooperieren mit advocado

Als Teil des advocado-Qualitätsnetzwerks gehören wir zu den derzeit rund 350 ausgewählten Kanzleien, die besonders durch eine einwandfreie Beratung sowie zufriedene Mandanten überzeugen. Wir sind stolz darauf, ein Teil dieses Netzwerks zu sein! Damit stellen wir uns bereits jetzt auf die zukünftigen Erwartungen unserer Mandanten ein.

advocado bietet ausgezeichnete Beratung von erfahrenen und spezialisierten Anwälten zu jedem juristischen Anliegen. Die sichere Online-Plattform ermöglicht u. a. eine einfache und flexible Kommunikation zwischen Anwalt und Mandant, die Beratung und Vertretung im Streitfall sowie eine komfortable Zahlungsabwicklung. Die regelmäßigen Kontrollen und Zertifizierungen der Partner-Anwälte zeugen von der besonderen Qualität der auserlesenen Kanzleien.

Was ändert sich für Sie?

Für unsere Mandanten eröffnen sich durch die Zusammenarbeit zusätzliche Möglichkeiten, um mit uns zu kommunizieren. Profitieren Sie z. B. von einem komfortablen Videochat, der Erreichbarkeit rund um die Uhr sowie einem sicheren Dokumentenupload über advocado – probieren Sie es gern einmal aus.

Beste Grüße aus Ihrer Kanzlei